neu auf www.thw-halver.de   Top-Themen
    Elbehochwasser 2013
Lichtmast
Film Bergung

Die Bergungsgruppen stellen sich vor
Film Großpumpen
Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen stellt sich vor

Aktuelle Unwetter-Warnlage
DWD

     
Mit dem Suchscheinwerfer kann die ganze Innenstadt erreicht werden  
  Seiten im Umbau!

  Die künftige Internetpräsenz des THW Halver ist im Entstehen.
  Sie erreichen sie bereits jetzt – bis auf weiteres unter ov-halver.ov-cms.thw.de.
     

    
15.06.2013
THW Halver aus Elbehochwasser-Einsatz zurück. Jerichow, Fischbeck und Wust sind Einsatzschwerpunkte. 1300 Meter von Deichbruch entfernt 
[Einsatz]
     

     
     
Zugtrupp-MTW des OV Lüdenscheid am untersten Sperrpunkt, Tankstelle Lüdenscheid-Brügge (WR-Foto Guido Raith)Der Bahnübergang in bei Kierspe-Bollwerk muss entschärft werden, nachdem einige Radfahrer hier gestützt sind (Foto OV Balve) 07.07.2012
7.000 Besucher beim "Autofreien Volmetal" auf den Beinen – THW sichert mit 80 Einsatzkräften die Veranstaltung ab 
[Einsatz]

     
     
     
     
Mit dem Suchscheinwerfer kann die ganze Innenstadt erreicht werdenv.l. u.a. GrFü Joachim Kiera, Christoph Seibert, Andreas Waschkeit, Ann-Catrin Kaufmann, Christian Starke, Isabelle Zeggel, GrFü Jörg Lüttringhaus 23.06.2012
Gemeinsam stark – Beleuchtungstest mit Hubrettungsfahrzeug
[Ausbildung]

Aufgaben   Zusammenarbeit
   Das THW hat per Gesetz drei gleichwertige Aufgaben:
Technische Hilfe
• im Zivilschutz
• in der örtlichen Gefahrenabwehr auf Anforderung der
   zuständigen Stellen (auf dem Wege der Amtshilfe)
• in der humanitären Hilfe der Bundesregierung im Ausland

Aufgaben und Organisation des THW (auf www.thw.de)

  

Für Anforderer

• Was kann das THW Halver?
• Wie schnell rückt das THW Halver aus?
• Was kostet der THW-Einsatz?

Alles, was Sie als Anforderer über den THW-Einsatz wissen müssen, gibt's hier.

Kontakt   Einheiten
   Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Der Ortsbeauftragte für Halver
Löhbacher Straße 3 · 58553 Halver
Telefon (02353) 903321
Telefax (02353) 903322
Notruf 112 (digitale Alarmierung über Feuerwehrleitstelle MK)

[Wegbeschreibung]

  

Technischer Zug (TZ)
bestehend aus
• Zugtrupp (ZTr)
• 1. Bergungsgruppe (1. BGr)
• 2. Bergungsgruppe (2. BGr)
• Fachgruppe Beleuchtung, Typ A (FGr Bel)
• ÖGA-Modul Unwetterschaden (ÖGA UwS) u.a. mit 5.000-Liter-Pumpe
[Ausstattung]

Redaktion und Gestaltung: ZFü Matthias Oelke